Schlüsselkompetenzen im Arbeitsschutz von morgen

Oleg Cernavin
BC Forschungs- und Beratungsgesellschaft mbH, Wiesbaden

Der Arbeitsschutz besitzt konstituierende Potentiale für eine Verbesserung betrieblicher Abläufe und für einer humane, sinngebende Arbeit. Durch Prävention1 geförderte Fähigkeiten werden im betrieblichen Alltagshandeln immer relevanter: Arbeitszufriedenheit, Gesundheit, Motivation, Umgang mit Belastungen, humanes Arbeitsverständnis, Qualitätsbewusstsein, Produktivität, Förderung der Humanressourcen, Stärkung des Imagefaktors.

Eine entscheidende Frage der nächsten Jahre lautet: Gelingt es dem Arbeitsschutz, seine Potentiale den betrieblichen Akteuren zu verdeutlichen und damit vollständig in Spiel zu bringen, und wie kann dies geschehen?

 

weiter

© BC GmbH Forschungs- und Beratungsgesellschaft 2001