Im Auftrag der Württembergischen Bau-Berufsgenossenschaft wird die Praxis von Dachdeckerbetrieben untersucht, bei denen sich häufig Unfälle und bei denen sich wenig bis gar keine Unfälle ereignen. Datenbasis ist eine umfassende standardisierte Mitarbeiter- und Unternehmerbefragung sowie qualifizierte Gespräche mit Unternehmern. In dem Projekt wird ein Konzept entwickelt, wie die Berufsgenossenschaft effektiver und effizienter beraten und überwachen kann.

Literatur unter anderem: